Tierpsychologie
Helga Syz

Einführung

Die Tierpsychologie beschäftigt sich mit normalem und abweichendem Verhalten bei Haustieren.

Als normales Verhalten gelten die Verhaltensweisen der entsprechenden Wildform oder verwilderter Artgenossen, die in ihrem ursprünglichen Sozialgefüge zusammenleben. Unsere Haustiere sind aus diesen Gefügen herausgerissen und vielen Einflüssen ausgesetzt, die in der Natur nicht vorkommen. Sie können deshalb abweichendes Verhalten entwickeln, das für uns oder das Tier unangenehm oder sogar gefährlich ist.

Hundepsychologie


Mehr...

Pferdepsychologie


Mehr...

Ich bin spezialisiert auf Hunde- und Pferdepsychologie und biete Verhaltenstherapie für diese Tiere an. Die Verhaltenstherapie hat auf wissenschaftlicher Basis wirkungsvolle Methoden entwickelt, um das Zusammenleben zwischen Tier und Mensch wieder zu harmonisieren.

© Copyright 2009 Helga Syz. Webdesign von Stefan Steinegger - stefan.steinegger(at)bluewin.ch

Seite zuletzt geändert am 22. 09. 2009 21:28:27

Diese Seite wurde optimiert für Firefox 3 und MS Internet Explorer 7.0.